Herznebel – IC 1805

Der Herznebel ist ein Emissionsnebel mit dem offenen Sternhaufen Melotte 15 im Inneren, und befindet sich im Sternbild Kassiopeia

IC_1805 - Herznebel
IC_1805 – Herznebel

Das Objekt befindet sich etwa 7500 Lichtjahre von uns entfernt im Perseus-Arm der Milchstraße. Der Emissionsnebel aus Gaswolken und dunklen Staub Bereichen besteht aus Plasma von ionisiertem Wasserstoff und freien Elektronen. Die rötlichen, nebeligen Partien werden von den Sternen des offenen Sternhaufens beleuchtet. Diese Gruppe besteht aus mehreren Sternen mit insgesamt etwas 50-facher Masse der Sonne und weiteren kleineren und weniger hellen Sternen. Der Haufen schloss einen kleinen Quasar ein, welcher vor Millionen von Jahren ausgestoßen wurde.

AUFNAHMEDATEN:

Objekt: IC 1805
Aufnahmedatum: September 2020
Entfernung: 7.500 Lichtjahre
Durchmesser: 100 Lichtjahre
Belichtung: 66 x 300 Sek. + 4 x 1800 Sek. für Dual Schmalband

90 x 300 Sek. für RGB

Gesamt: 15 Std.

Kalibrierung: Darks / Flats / DarkFlats
Montierung: Skywatcher EQ6-R PRO
Teleskop: Lacerta APO 72/432 flat
Korrektor:
Filter: Astronomik L2 UV-IR Block 2″

Optolong Filter L-eXtreme 2″

Kamera: QHY268c @ Gain 0 bei -15°C
Guiding: ZWO OAG mit ASI 120mm-s und PHD2
Auflösung: 1,80 Bogensekunden/Pixel
Software: APP / Photoshop CC

 

In dieser Folge der Video Reihe “Blick durch mein Teleskop”, zeige ich euch, wie ich den Herznebel mit dem Lacerta APO fotografiert habe. Zum 1. mal habe ich hier einen Dual Schmalbandfilter verwendet. Playlist “Blick durch mein Teleskop”: https://bit.ly/2EoWWeW